„Die Kooperation innerhalb der Frühen Hilfen aus der Sicht des Gesundheitswesens“

Beschreibung

Fachtagung “Frühe Hilfen im Gesundheitswesen” in Wesel

Kooperation von Jugend- und Gesundheitshilfe Einladung zur Fachtagung “Frühe Hilfen im Gesundheitswesen”

Der Arbeitskreis „Schutz und frühe Förderung“ der Städte und Kommunen des Kreises Wesel lädt Ärzte, Krankenschwestern, Arzthelferinnen, Sprechstundenhilfen und alle Interessierten zur Fachtagung „Frühe Hilfen im Gesundheitswesen“ ein.

Der Auf- und Ausbau eines Kooperationsnetzwerkes mit dem Gesundheitswesen u.a.unter Federführung der örtlichen Träger der Jugendhilfe stellt einen Kernbereich im neuen Bundeskinderschutzgesetz (BKiSchG) dar. Unabhängig davon soll der Fachtag als erstes Kennenlernen die Basis für eine zukünftige Kooperation legen, Berührungsängste abbauen, Informationen über die Arbeit der Jugendhilfe geben und den gemeinsamen Austausch fördern.

Als Referenten werden Herr Dr. Wilfried Kratzsch (Stiftung Deutsches Forum Kinderzukunft)

„Die Kooperation innerhalb der Frühen Hilfen aus der Sicht des Gesundheitswesens“

und Frau Dr. Petra Freynik (freie Referentin)

„Die Rolle des Kinder- und Jugendärztlichen Dienstes im Kontext Früher Hilfen“

über und über referieren. Im Anschluss daran werden Workshops über die Hilfelandschaften im Kreis Wesel und über die Vorgehensweise bei Kindeswohlgefährdung informieren.

Adresse

Kreishaus Wesel

Wesel

Veranstalter

Kreis Wesel

Beginn

13.03.2013 um 15:00 Uhr