Unsere Ziele

Förderung von Kinderschutz, Kindeswohl und frühkindlicher Entwicklung – von Geburt an!

Wir möchten, dass sich alle Kinder möglichst gesund aufwachsen, sich positiv entwickeln und ihre Persönlichkeit entfalten. Die Entwicklung kann aber durch ungünstige, psychosozial belastete Lebensbedingungen und gesundheitliche Risiken stark beeinträchtigt werden.

Die Stiftung Deutsches Forum Kinderzukunft macht es sich zur Aufgabe, gesundheitliche und psychosoziale Benachteiligungen wie auch Kindeswohlgefährdungen rechtzeitig zu verhindern und somit die Lebens- und Zukunftschancen von Kindern und Jugendlichen nachhaltig zu verbessern.

Die Stiftung Deutsches Forum Kinderzukunft setzt sich dafür ein, dass:

  • Kinder sich gesund entwickeln und sicher und geborgen aufwachsen,
  • Auswirkungen gesundheitlicher und sozialer Benachteiligung bei Kindern bereits in der frühen Kindheit verhindert werden,
  • überforderte Familien frühe Beratung, Begleitung und Unterstützung erhalten und eigene Kompetenzen entwickeln,
  • Kindeswohlgefährdungen von Geburt an vorgebeugt und verhindert werden,
  • Gesundheitswesen und Jugendhilfe zugunsten des Kindeswohls nicht neben-, sondern miteinander arbeiten,
  • schrittweise ein flächendeckendes Netz früher Hilfen, ausgehend von den Geburtskliniken und den niedergelassenen Kinderärzten, in Kooperation von Gesundheitswesen und Jugendhilfe aufgebaut wird.